Liebe Modellbauer und Eisenbahner,

am 18.01.2020 trafen sich wieder 11 Modellbauer ( 3 LMF, 7 PMCL, 1 Gast ).

Einige Mitglieder, unter anderem der Vorstand, beteiligten sich an diesem Wochenende an einer Ausstellung in Wilster und verteilten Flyer für unsere Ausstellung.

Daher konnten Fragen zur Ausstellung in Lübeck im April nicht geklärt werden.

 

Es wurden zu diesem Treffen zahlreiche Modelle mitgebracht.

Heino baute einen Horch 108 Typ 40 von Revell mit Figuren aus seinem Fundus ( Tamiya? ) in 1/35.

Außerdem brachte er einen Challenger 2 und einen Sanitätspanzer ( Heller ? ) mit.

Wer kann dazu Angaben machen und diese ihm beim nächsten Treffen mitteilen?

Das Modell ist im aktuellem Heller-Katalog nicht mehr vertreten.

Jan zeigte uns seine neuen Dioramen.

Er baute ein Vietnam-Diorama aus den 70er mit einem Neavy Seals-Boot von Calibre 72 aus Resin und Preiserfiguren in 1/72.

Auch eine P 70 mit Figuren von Preiser und Palmen aus Plastic zeigte er uns.

Im Bau hat er jetzt ein Brückendiorama aus Architekturpappe mit einem verfeinertem Spielzeugauto.

Michael zeigte uns sehr interessante Untergründe für Flugzeugmodelle, die als Fotodruck auf PU entstanden sind.

Es handelt sich um japanische und amerikanische Trägerdecks.

Bei den Flugzeugen ergeben sich folgende Typen. Ki 46 Mitsubishi von Revell, Ki 102 Kawasaki mit Funklenkbombe von Sword und 2 Wildcat von Dragon.

Die Bildqualität möchte ich entschuldigen, sie wurden im Schnellverfahren gemacht, da alle plötzlich im Aufbruch waren.

 

Viele Grüße

Jürgen